Ist Skifahren im Erzgebirge eine Alternative zu den Alpen?

Wer an Skifahren denkt, dem fallen zunächst die Alpen ein. Von Ischgl bis Zermatt, von den Dolomiten bis zu den bayerischen Alpen lockt der Ruf der weißen Winterwelt die „Brettlfans“. Doch lange Anfahrt(en), überhöhte Preise, überfüllte Pisten und „Remmidemmi“ beim Apres-Ski sind nicht jedermanns Sache.
Da kann Sachsen – und hier vor allem das Erzgebirge – durchaus die bessere Alternative sein! Ist Skifahren im Erzgebirge eine Alternative zu den Alpen? weiterlesen